Unterschiedlichkeiten zulassen, Beziehungen herstellen, Stabilität gewährleisten
Es geht immer um Beziehung und Kommunikation
Unsere Ausbildung zeichnet sich dadurch aus, dass sie wesentlich auf den Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg beruht.
Als MediatorInnen lernen Sie, die MediantInnen dabei zu unterstützen das auszudrücken, was dem Konflikt wirklich zugrunde liegt, nämlich was der andere wahrnimmt, fühlt, braucht und worum dieser bittet.

Sie haben Lust sich zu informieren über die Möglichkeit einer intensiven und dynamischen Mediations-Ausbildungsgruppe? Mit unserer 15-jährigen Ausbildungs-Erfahrung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sie erreichen uns unter 0421 - 22 32 776 oder per kontakt@konflikt-loesung.com - wir freuen uns auf Sie.